Die 13. Netzwerkveranstaltung des Maschinenbau Netzwerks Bergisch Land findet am 27.08.2020 statt.

Die Veranstaltung widmet sich dem Thema „Wege aus der Krise – Liquiditätssicherung durch Finanzierung und Förderprogramme“. Sie können sich gern noch kurzfristig für die Veranstaltung anmelden!

Nicht nur durch die Corona-Pandemie, auch durch konjunkturelle Einschnitte in der Maschinenbau-Branche sehen sich einige Unternehmen mit starken Umsatzeinbußen konfrontiert. Hans Seelen (VDMA / Produktion.NRW) stellt Ihnen kurz die aktuellen Zahlen der Branche vor.

  • Wie ist die momentane Lage im Maschinenbau und wie sind die konjunkturellen Aussichten?
  • Welche Teilbranchen sind wie stark von Corona betroffen?
  • Wie sehen die Zahlen explizit für unsere Region aus?

Im Anschluss haben wir mit Unterstützung von NRW.Innovationspartner Herrn Sergej Paveliev von ZENIT – Zentrum für Innovation und Technik in NRW GmbH eingeladen, welcher Ihnen kurz Finanzierungsmöglichkeiten und Förderprogramme vorstellt. Das neu ausgerichtete Förderprogramm „Mittelstand Innovativ & Digital“, die ZIM-Förderung und das Programm „Digital jetzt“ sollen dabei im Fokus liegen.

Abschließend planen wir genug Zeit ein, damit Sie bei Interesse mit den Experten ins Detailgespräch gehen können und auch die Zeit nutzen können, sich mit anderen Teilnehmern zur aktuellen Situation und Herausforderungen auszutauschen.

Für Ihr leibliches Wohl ist wie gewohnt gesorgt.

 

Aufgrund der Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen wird die Teilnehmerzahl begrenzt. Wir bitten Sie daher um verbindliche Anmeldung an gebuhr@bergische-gesellschaft.de bis spätestens zum 14. August 2020.

 

Selbstverständlich halten wir die Entwicklungen rings um Corona im Blick und werden die Veranstaltung unter Einhaltung aktueller Hygiene- und Sicherheitsauflagen durchführen. Hierzu erhalten Sie nach Anmeldung kurz vor dem Veranstaltungstermin weitere Informationen.

Wir freuen uns schon heute auf den gemeinsamen Austausch und darauf, Sie, wenn auch auf Abstand, endlich wieder persönlich treffen zu können!

Termin:

Donnerstag, 27. August 2020

ab 16 bis ca. 19 Uhr ein.

Location:

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen haben wir uns entschieden, die Veranstaltung digital über die Plattform Zoom durchzuführen.

 

Teilnahme nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Ihnen wird gern der Link für den Zoom-Zugang zugeschickt.

Rufen Sie uns anE-Mail schreibenzur Facebookseite