IQZ GmbH

Die IQZ GmbH bietet vom 19. bis 21. Januar 2015 exklusiv für die Mitglieder des Maschinenbaunetzwerk Bergisch Land den dreitägigen Workshop Maschinensicherheit an, der in den Räumlichkeiten der Villa Media (Viehhofstr. 119, 42117 Wuppertal) durchgeführt wird.

Die vielfältigen Inhalte des Workshops sollen den Teilnehmern einen praxisorientierten Einblick in die Thematik der Maschinensicherheit geben. Folglich verfolgt der Workshop folgende Ziele:
• Rechtskonformes Arbeiten durch Klarheit und Transparenz im Umgang mit Normen und Gesetzen
• Maschinen Entwickeln, Betreiben, Instandhalten und Warten auf dem Stand der Technik
• Praxisorientiertes Lernen durch Beispiele und Anwendungen aus der Industrie
• Risikobeurteilung nach DIN EN ISO 12100 und MRL 2006/42/EG
• Inhalte und Anwendung der DIN EN ISO 13849
• Erstellung von Unterlagen für eine CE-Zertifizierung
• Erstellung einer Betriebsanleitung nach Anforderungen der MRL 2006/42/EG

Die Inhalte werden dabei in nachstehenden sechs Modulen bearbeitet und durch praktische Beispiele erläutert und verdeutlicht:
• Rechtliche Grundlagen: Relevante rechtliche Anforderungen an Maschinen
• Konzept „Neuentwicklung von Maschinen“: Von der Idee bis zur CE-Kennzeichnung
• Konzept „Bestandsmaschinen“: Forderungen an bestehende Maschinen und deren Umbau
• Risikobeurteilung nach DIN EN ISO 12100 und 2006/42/EG: Gefährdungsermittlung, -bewertung und -reduzierung
• Funktionale Sicherheit nach DIN EN ISO 13849: Bestimmung und Bewertung des Performance Level
• Erstellung einer Betriebsanleitung: Dokumentation der maschinenbezogenen Unterlagen

Um eine verbindliche Anmeldung wird bis Freitag den 12. Dezember 2014 gebeten. Die Teilnahmegebühr für die drei Tage inkl. Verpflegung beträgt 980€ zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.
Für Rückfragen und/oder Anmeldung zum Workshop steht Ihnen Herr Günnel (guennel@iqz-wuppertal.de) gerne zur Verfügung. Weitere Kontaktdaten und Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Rufen Sie uns anE-Mail schreibenzur Facebookseite