Karl Diederichs GmbH & Co. KG

Tradition und Fortschritt

Ob in Windkraftanlagen, Schiffsantrieben, Druckmaschinen oder Kraftwerksturbinen. Wo es auf höchste Präzision, extreme Belastung und größte Zuverlässigkeit ankommt, ist das Stahl-, Walz- und Hammerwerk „DIROSTAHL“ Karl Diederichs GmbH & Co. KG im Spiel. DIROSTAHL blickt auf eine jahrhundertelange Schmiedetradition zurück und zählt mit rund 470 Mitarbeitern zu den größten und modernst ausgestatteten privaten Freiformschmieden Europas.

Der Schmiede, dem traditionellen Kerngeschäft, sind Ringwalzwerke, Wärmebehandlungsanlagen sowie mechanische Werkstätten angegliedert. Damit deckt DIROSTAHL den gesamten Bereich des Freiformschmiedens ab. Produziert werden Schmiedestücke von 10 Kilogramm bis 35 Tonnen Liefergewicht, sowie nahtlos gewalzte Ringe bis 3500 Millimeter Außendurchmesser und 8 t Gewicht. Diese werden primär im Maschinen- und Anlagenbau eingesetzt. Zu den wichtigsten Einsatzfeldern zählt die Off-Shore-Technik, Schiffs- und Kraftwerksbau. Höchste Qualitätsansprüche, aber auch Umweltschutz, Energieeffizienz sind wesentliche Aspekte der Unternehmenspolitik. Um schnell und flexibel auf Kundenwünsche reagieren zu können, hält DIROSTAHL rund 30000 Tonnen verschiedenster Stähle vor.

Internetseite der Karl Diederichs GmbH & Co. KG

Rufen Sie uns anE-Mail schreibenzur Facebookseite