Im Januar 2019 fand die zusammen vom Maschinenbau Netzwerk Bergisch Land und der Bergischen Universität Wuppertal angebotene Vorlesungsreihe Sondermaschinenbau mit den praktischen Prüfungen der Studierenden einen erfolgreichen Abschluss. Ein Zertifikat für jeden Teilnehmer/ jede Teilnehmerin rundete den bereits dritten Durchlauf dieser Veranstaltung ab.

In der Vorlesung hatten die Studierenden die Möglichkeit, die grundlegenden An- und Herausforderungen des Sondermaschinenbaus praxisnah kennenzulernen und erste Kontakte zur Maschinenbaubranche im Bergischen Land zu knüpfen.

Teilnehmende Unternehmen waren K.A. Schmersal GmbH & Co. KG, ITEM Industrietechnik GmbH, MKW GmbH Digital Automation, Wafios Umformtechnik GmbH und Heinz Berger Maschinenfabrik GmbH & Co. KG.

Neben Themen wie der Berechnung und Auslegung von Sondermaschinen wurden auch zukunftsweisende Fragestellungen, wie zum Beispiel Künstliche Intelligenz und Industrie 4.0, behandelt.

Rufen Sie uns anE-Mail schreibenzur Facebookseite